Otello Darf Nicht platzen (lend me a Tenor)

STADTTHEATER BREMERHAVEN 2017

Buch und Songtexte: Peter Sham Musik: Brad Carroll Basierend auf der Komödie von: Ken Ludwig Deutsche Übersetzung: Roman Hinze Musikalische Leitung: Thomas Kalb Inszenierung: Ansgar Weigner Bühne & Kostüme: Christian Robert Müller Choreographie: Andrea Danae Kingston Choreinstudierung: Anna Milukova Dramaturgie: Juliane Piontek Max Garber: Michael Ernst Henry Saunders: Oliver Weidinger Bernie Guter: Thomas Burger Diana Divane: Katja Bördner / Dorothea Herbert Maggie Saunders: Regine Sturm Tito Merelli: Tobias Haaks Maria Merelli: Carolin Löffler mit  Opernchor des Stadttheaters Bremerhaven, Philharmonisches Orchester Bremerhaven ,Statisterie

KRITIK

Choreografin Andrea Danae Kingston gelingt sogar das Kunststück, den Sängerinnen und Sängern so gehörig Beine zu machen, dass sie beschwingt über die Bühne tanzen.
— Kai Wulfes MUSICALZENTRALE
Choreografin Andrea Danae Kingston(...)lassen den Überzeugenden Opernchor, die kleineren Rollen übernehmen, zu Höchstform auflaufen. Ebenso wie bei den Solisten bilden hier Gesang, Schauspiel und Bewegung eine kompakte Einheit(...)
— Ulrich Müller NORDSEE ZEITUNG
(...)da sitzt jede Geste und auch jeder Tanzschritt (Choreografie von Andrea Danae Kingston)
— Wolfgang Denker WESER-KURIER

LEND ME A TENOR - OTELLO DARF NICHT PLATZEN

THEATER KREFELD-MÖNCHENGLADBACH - 2018

Musikalische Leitung: Andreas Fellner Inszenierung: Ansgar Weigner Bühne und Kostüme: Christian Robert Müller Choreografie: Andrea Danae Kingston Choreinstudierung: Michael Preiser Dramaturgie: Ulrike Aistleitner