BLUES BROTHERS - RHYTHM AND BLUES SHOW

STADTTHEATER BREMERHAVEN 2018

 

Inszenierung: Michaela Dicu Musikalische Leitung: Jan-Hendrik Ehlers Choreografie: Andrea Danae Kingston Bühne & Kostüme: Jasna Bošnjak Dramaturgie: Peter Hilton Fliegel Jake Blues: Henning Bäcker Elwood Blues: Jakob Tögel Carrie: Julia Friede Reverend/Ray: David Whitley Pinguin/Aretha/Claire, Boss: Sascha Maria Icks, Curtis/Matt/ Bob: Frank Auerbach Wärter/Cop/Murph/Finanzbeamter: Kay Krause Cop/ Mr. Fab/Nazi: Pascal Andrea Vogler Keyboard und Klavier: Jan-Hendrik Ehlers Trompete: Nigel Moore Saxophon/Flöte: Lars Hierath / Marco Prodöhl Gitarre: Maic Burkhardt Bass: Stephan Hübler, Schlagzeug: Olaf Satzer, Action Chor

 

KRITIK

Die Akteure verbinden Augenzwinken mit hinreizend Geang und Tanz. Hennig Bäcker und Jakob Tögel als Jake and Elwood sind ein wunderbar ausgekochtes und sehr bewegliches Gespann. Ihrer grosse auftritt “Everybody Needs Somebody” ist perfekt abgestimmt (Choreographie: Andrea Danae Kingston) Danach legen Sie immer noch einen drauf. (...) Und das Publikum steht und Klatscht und möchte die Unterwelt Party gar nicht mehr verlassen.
— Sebastian Loskant - NORDSEEZEITUNG
Andrea Danae Kingstons Choreografien füllen dabei gekonnt die jeweils zur Verfügung stehenden räumlichen Gegebenheiten aus, entwickeln sich jeweils aus den einzelnen Songs heraus und runden den guten optischen Eindruck des Abends ab.
— Kai Wulfes - MUSICALZENTRALE